Wir vermieten
Baumaschinen
bundesweit:

02245 / 911508

Schwerlastteleskopstapler

Schwerlastteleskopstapler bei der Kläranlage in Bonn

Teleskopstapler

Manitou Schwerlast-teleskopstapler 22,5t

Für die Instandsetzung einer Kläranlage in Bonn benötigte man einen Schwerlastteleskopstapler, um eine Zentrifuge, die 8 Tonnen schwer war einzubauen. MIWA lieferte hierfür diese sehr spezielle Maschine. Es wurde ein Schwerlastteleskopstapler MHT 10.225 von Manitou (als starres Gerät) eingesetzt. Zunächst war geplant einen MHT 10.180 auszuliefern. Dieser war jedoch nicht verfügbar und so kam der größere Teleskopstapler zur Kläranlage.

Manitou MHT 10 210 als Schwerlastteleskopstapler

Manitou MHT 10 225 ein Schwerlast-teleskopstapler

Der Schwerlastteleskopstapler MHT 10.225 verfügt über eine Tragkraft von 22,5t und eine Hubhöhe von 9,70m. Diese schwere Maschine, mit einem Eigengewicht von 29,8t kann nur als Sondertransport auf einem speziellen Tieflader transportiert werden.

Das größte Teil der Zentrifuge war um die 2,5m breit, 2,50m hoch und 1,90m tief, mit einem Gewicht von 8t. Dieses Einbauteil sollte auf 3m Höhe – 5m vorne weg eingebracht werden. Die Gabelzinken der Maschine haben einen Sondermaß von 2,40m und somit einen Lastschwerpunkt von 1,20m. All dies muß man berücksichtigen und kann man beim Tragkraftdiagramm (technischen Datenblatt) des Teleskopladers nachsehen.

Technisches Datenblatt Manitou MHT 10 225

Einsatz bei der Kläranlage in Bonn mit einem Schwerlastteleskopstapler

Einsatz bei der Kläranlage in Bonn mit einem Schwerlast-teleskopstapler

Bei einem Schwerlastteleskopstapler ist es sehr wichtig, eine Einweisung in die Handhabung der Maschine durchzuführen. Diese Einweisung wird bei MIWA grundsätzlich ausreichend protokolliert. Auch bei der Übergabe und Rücknahme der Maschine wird schriftlich festgehalten, ob z.B. der Tank voll oder leer ist, oder ob Vorschäden an der Maschine sind und wieviele Betriebsstunden die Maschine hat.

Für Schäden, die im Laufe des Einsatzes passieren können, wird eine Maschinenbruchversicherung abgeschlossen. Diese hat in den meisten Fällen einen Selbstbehalt von 25% der Schadenshöhe je Schadensereignis.

Die Gabellänge des Schwerlast-teleskopstaplers ist 2,40m

Die Gabellänge des Schwerlast-teleskopstaplers ist 2,40m

Der Schwerlastteleskopstapler war für unseren Kunden, die Firma E & Anlagenbau GmbH aus Berlin, für 2 Tage im Einsatz.