Wir vermieten
Baumaschinen
bundesweit:

02245 / 911508

Maschinenverladung bei Bitzdesign in Aachen

Maschinenverladung bei der Firma Bitzdesign in Aachen

Maschinenverladung mit Teleskopstapler

Verladen einer Druckmaschine mit Hilfe eines Teleskopstaplers JLG 40.17 mit Bedienpersonal

Bei der Firma Bitzdesign in Aachen ( www.bitzdesign.de ) musste eine Flachbett- Digitaldruckmaschine vom LKW abgehoben und in das erste Untergeschoß eingebracht werden. Die Maschine wog zwar nur 473kg war aber sehr empfindlich. Aus diesem Grunde mussten diverse Anschlagmittel, Abdeckplane und Gurte eingesetzt werden.

Die Maschine wurde auf einer angefertigten Holzkonstruktion stehend vom LKW abgehoben, und mit Hilfe des Teleskopstaplers über eine enge Kellereinfahrt durch einen Torbogen ins 1. UG gereicht, dies geschah „freischwingend“. Von dort aus wurde die Maschine mit einem Gabelhubwagen an ihren Standort befördert.

Maschinenverladung ins Untergeschoss

Einbringung der Druckmaschine in das Untergeschoss

Der verwendete Teleskopstapler von JLG ein JLG 40.17 hat eine maximale Tragkraft von 4t und eine maximale Hubhöhe von 17m. Die Gabelzinken waren durch die Verlängerung 2,40m lang. Somit hat der Teleskopstapler einen Lastschwerpunkt (LSP) von 1,20m.

Bei solch kniffeligen Maschinenverladungen vermieten wir nicht nur Teleskopstapler, sondern bieten auch kompetentes Fachpersonal an.

Platzierung der Druckmaschine

Beförderung der Druckmaschine mittels Gabelhubwagens